Weitere Services

Kontakt

Vorsitzender

Dominik Maj

Hochschulreferat Studium und Lehre

  • Campus Gummersbach
    Steinmüllerallee 1
    51643 Gummersbach
  • Raum 1.126a
  • Telefon+49 2261-8196-6264

Sprechzeiten nach Vereinbarung

1. Stellvertreterin

Denise Bonichowskyj

Hochschulreferat Personal

  • Campus Südstadt
    Gustav-Heinemann-Ufer 54
    50968 Köln
  • Raum 011
  • Telefon+49 221-8275-3183

Sprechzeiten nach Vereinbarung

2. Stellvertreterin

Melanie Schmitz

Hochschulreferat Finanzen

  • Campus Südstadt
    Gustav-Heinemann-Ufer 54
    50968 Köln
  • Raum 211
  • Telefon+49 221-8275-3555

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) unterstützt und berät die Auszubildenden der Fachhochschule Köln bei allen sozialen, personellen und wirtschaftlichen Fragestellungen.

Aufgaben

Gemeinsam mit dem Personalrat ist sie die Interessenvertretung der Jugendlichen und Auszubildenden. Sie kümmert sich speziell um ihre Situation und sorgt dafür, dass die Interessen der Jugendlichen vertreten werden.

Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und -vertreter sind meist selbst in der Ausbildung oder haben gerade erst ausgelernt. Deshalb bekommen sie hautnah mit, wo der Schuh drückt.

Alle Auszubildenen können sich jederzeit an die JAV wenden und einen Termin vereinbaren. Alle Gespräche werden natürlich vertraulich behandelt.

Wahlen

Wer darf kandidieren und wie geht das?

  • Wählbar sind alle Beschäftigten, die am Wahltag das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und natürlich alle Azubis
  • Jede Kandidatin / jeder Kandidat benötigt die Unterschriften von mindestens drei Befürwortern

Wer darf wählen?

  • Wahlberechtigt sind alle Beschäftigten, die am Wahltag unter 18 Jahre alt sind und alle Auszubildenden, die am Wahltag das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben

Wann wird gewählt und wie langen dauert eine Amtszeit?

  • Neuwahlen finden zwischen April und Juni statt
  • Die Amtszeit beginnt mit der Konstituierung und dauert regulär zwei Jahre

M
M