Weitere Services

Kontakt

MALIS-Organisation

Dorothee Heidebroek-Hofferberth

Dorothee Heidebroek-Hofferberth

Institut für Informationswissenschaft (IWS)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum 387
  • Telefon+49 221-8275-3776

Kontakt

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Achim Oßwald

Prof. Dr. Achim Oßwald

Institut für Informationswissenschaft (IWS)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum 422A
  • Telefon+49 221-8275-3375

Bibliotheks- und Informationswissenschaft / MALIS (Master in Library and Information Science)

Schriftzug MALIS (Bild: Peter Sleegers / FH Köln)

Der viersemestrige berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang MALIS (Master in Library and Information Science) qualifiziert Absolventinnen und Absolventen verschiedener Fachdisziplinen sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare (Diplom/Bachelor) für spezialisierte Aufgabenstellungen sowie Leitungs- und Führungsaufgaben in Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen.

Sein spezifisches Profil gewinnt der Masterstudiengang durch die enge Zusammenarbeit mit der bibliothekarischen und informationswissenschaftlichen Forschung und Praxis. Lehrende sind neben den Mitgliedern des Instituts für Informationswissenschaft der Fachhochschule Köln ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der Praxis, u. a. Leiterinnen und Leiter von Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen.

Die enge Kooperation zwischen Hochschule und Praxis gewährleistet die hohe Aktualität und praktische Relevanz der Studieninhalte. Gleichzeitig ermöglichen frei wählbare Studienschwerpunkte eine an individuellen Interessen orientierte Gestaltung des Studiums. Die Blockstruktur der Präsenzlehrveranstaltungen in Kombination mit E-Learning-Modulen macht zudem eine flexible Organisation des Studiums möglich.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft 
Abschluss Master in Library and Information Science 
Studienform Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium 
Studienbeginn Sommersemester 
Regelstudienzeit 4 Semester 
Studienumfang 120 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Südstadt 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Kosten 1.350,- Euro pro Semester (eingeschrieben ab SoSe 2015)
1.250,- Euro pro Semester (eingeschrieben vor SoSe 2015) 
Hinweis Für diesen Studiengang findet ein Assessment-Verfahren statt. 
MALIS AKTUELL

Bewerbungsfrist für den MALIS-Jahrgang 2016

Bewerbungsschluss für den MALIS-Jahrgang 2016 ist der 31. Juli 2015.

M
M